phil.cologne Startseite

Die 8. phil.cologne

Die phil.cologne findet statt vom 14. bis 17. September 2020

Die phil.cologne geht in diesem Jahr in die 8. Runde. Aus gegebenem Anlass und aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird das Festival nicht wie ursprünglich geplant im Juni, sondern im September stattfinden vom 14. bis 17. September 2020.
Unterstützt wird das Philosophiefestival wesentlich von der Identity Foundation, gemeinnützige Stiftung für Philosophie und der Udo Keller Stiftung / Forum Humanum.
Das Kinder- und Jugendprogramm sowie die Fachtagung der phil.cologne wird realisiert in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.
Zahlreiche Veranstaltungen der phil.cologne werden auch 2020 vom Medienpartner WDR 5 mitgeschnitten und teilweise als Radiosendung ausgestrahlt. Weitere Kooperationspartner sind die Stadt Köln, das Savoy Hotel Köln, das Philosophie Magazin sowie der Kölner Stadt-Anzeiger.

Philosophie Spezial

10 Stunden Philosophisches Radio auf WDR 5

In der Sendung WDR 5. Philosophie Spezial. Denken, das ansteckt! am Samstag, den 6. Juni von 10:00 - 20:00 Uhr philosophierten 14 führende DenkerInnen über Fragen wie:
Was lehrt uns die Krise? Wie wird die Welt nach Corona sein?
Zu hören online auf WDR 5.
Hier geht's zum Programm und hier zu den DenkerInnen.